Oops...
Slider with alias strahlhallen ger not found.

SAPI StrahlhallenStrahlmittelaufbereitung

SAPI Sandstrahlhallen/-Anlagen mit 50-jähriger Tradition und bewährter Qualität. Das SAPI-Techniker-Team verbessert kontinuierlich das Design und die Funktionalität unserer Sandstrahlhallen. 50 Years of SAPI GmbH

Da es sich bei der Sandstrahlhalle um ein geschlossenes System mit eigener Filterlösung handelt, können höhere Maßstäbe umgesetzt werden und Sandstrahlmaterial wird effizienter verwendet.

Da das Material automatisch gesammelt und gereinigt wird, ist dies effizienter und wirtschaftlicher als das herkömmliche Sandstrahlen von außen, bei dem das Material nicht gesammelt, recycelt und wiederverwendet werden kann.

Unsere Berechnungen zeigen, dass Sie beim sandstrahlen in einer Sandstrahlhalle, wenn Sie metallisches Sandstrahlmaterial und größeren Stahldruck verwenden, im Vergleich mit dem Sandstrahlen von außen mit Quarzsand und niedrigerem Druck, sich etwa 25% Zeit und Ressourcen sparen.

Jede Sandstrahlhalle/-anlage ist auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Wir bieten eine Vielzahl von kundenspezifischen Lösungen für spezielle Anforderungen wie Kräne, verstärkte Bodengitter (für schwerere Lasten) und sogar Sandstrahlroboter.

Unsere Sandstrahlhallen sind von Deutschland bis in die Ukraine in Betrieb, von kleineren Sandstrahlhallen bis zu große Sandstrahlhallen für wie z.B. Fahrzeuge (Züge).

Einige unserer größeren Kunden sind Siemens, DB (Deutsche Bahn), Slovenian Rails und viele mehr.

Alle unserer Sandstrahlhallen werden von uns bei SAPI Deutschland hergestellt und dann von unserem professionellen SAPI-Team zusammengebaut.

Alle unserer Sandstrahlhallen sind mit unserem patentierten Flachbodenfördersystem, mit geringem Energieverbrauch ausgestattet. Flachförderer sammeln Sandstrahlmaterial vom Boden und transportieren es zu unserem patentierten Sandstrahlrecyclingsystem, wo gutes Sandstrahlmaterial wiederverwendet wird.

Es besteht die Möglichkeit, dass zwei Materialien gleichzeitig in einer Halle verwendet werden können z.B. Eisen und Metall. In diesem Fall wird das Material zusätzlich in die elektromagnetische Trommel geführt, in der es getrennt und dann in getrennte Materialbehälter aufgeteilt wird.

Seit 2020 sind alle unserer Sandstrahlhallen mit einem LED-Beleuchtungssystem ausgestattet, um auch bei langen Sandstrahlsitzungen eine optimale Sicht zu gewährleisten.

Als Vollbeschichtungslösung bieten wir eine Thermo-Zink-Sprühmaschine an. Da das Sprühen von Außenzink in Europa nicht zulässig ist, entwerfen wir alle unserer Sandstrahlhallen und Filtersysteme so, dass der Benutzer in unseren Hallen auch thermisch Zinkspritzen darf. Filter reinigen alle giftigen Zink-Gase und das Endergebnis ist aufgrund, der von der Halle kontrollierten Umgebung, besser.

Wir bieten eine 12-monatige Garantie auf unsere Sandstrahlhallen.

Das SAPI-Flachförder-System

Die Strahlmittelaufbereitung erfolgt über unseren effektiv arbeitenden Strahlmittelreiniger, der zerschlagenes Strahlmittel bzw. sonstige Verunreinigungen wie Feinstaub oder grobe Fremdkörper abscheidet. Beim Einsatz von ferritischen und mineralischen Strahlmitteln in einer Strahlhalle werden die Strahlmittel zugleich über Elektromagnettrommeln geführt, getrennt und in einem geteilten Strahlmittelbunker zwischengelager

Das SAPI-Flachförder-System hat sich vielfach bewährt. Es arbeitet störungsfrei bei niedrigsten Energiekosten. Die geringe Einbautiefe – ab 130 mm incl. Gitterroste – ermöglicht auch eine problemlose Nachrüstung. Auch die Montage auf einem bestehenden Hallenboden ist ohne bzw. geringe Fundamentarbeiten möglich. Das Strahlmittel wird mittels des FlachförderSystems über das Becherwerk zur nachfolgenden Strahlmittelaufbereitung transportiert und fällt nach der Reinigung zurück in den Strahlmittel-Vorratsbehälter.

VORTEILE der Sapi Strahlhallen / Strahlcontainer / Flachfördersystems / Schrapperbodens:
– geringe Einbautiefe, daher auch nachrüstbar in bestehenden Strahlräumen
– geräusch- und reibungsarm
– sehr geringer Energiebedarf
– sehr verschleißarm, da sich im Schubbereich kein metallisches Material, sondern nur Gummi befindet, der bekanntlich eine wesentlich länger  Lebensdauer als Stahl besitzt
– sehr niedrige Bauhöhe

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Hauptteile der SAPI-Sandstrahlhalle?

  • Sandstrahlmaterial-Trennsystem
  • Sandstrahl-Materialtransportsystem (Flachbodenförderer)
  • Sandstrahlfiltersystem
  • Sandstrahlgerät (Mammut)
  • Sandstrahl-Gummifutter
  • Sicherheitssysteme (wie Not-Aus beim öffnen der Türen)
  • Arbeitsplattform (optional)
  • Eine Arbeitsgrube zum Sandstrahlen von Fahrwerken von Fahrzeugen (optional)

Was sind die Vorteile des Sandstrahl-Flachförderers/ Flachfördersystem

  • Geringe Einbautiefe, kann daher auch in vorhandenen Sandstrahlräumen nachgerüstet werden
  • Geringe Lautstärke
  • sehr geringer Energiebedarf
  • sehr geringer Verschleiß, da sich im Fördersystem kein metallisches Material befindet, sondern nur schonendes Gummi
  • sehr geringe Gesamthöhe

Ist es möglich, ein Fahrwerk von Autos und anderen Fahrzeugen in SAPI-Sandstrahlhallen zu sandstrahlen?

Ja, aber da die SAPI-Sandstrahlhalle dann mit einer sogenannten »Arbeitsgrube« ausgestattet wird, sind die Tiefenanforderungen höher, um die Arbeitsgrube zu integrieren. Und da die Möglichkeit besteht, unser patentiertes Flachfördersystem für Sandstrahlmaterial, auch unter der Arbeitsgrube zu installieren, muss nach Abschluss der Strahlarbeiten kein Material aus der Grube geschaufelt werden da dies alles automatisch während der Sandstrahlarbeiten erfolgt.

Ist es möglich, eine gebrauchte Sandstrahlhalle zu kaufen?

Ja, manchmal kaufen wir unsere gebrauchten SAPI-Hallen von Kunden zurück, falls diese auf eine neue und größere oder kleinere Hallen umrüsten. Oder wenn das Unternehmen den Betrieb einstellt.

Zu allen gebrauchten Sandstrahlhallen, die wir kaufen, bieten wir eine Sanierungsoption an.

Da gebrauchte Sandstrahlhallen nicht immer auf Lager sind, rufen Sie bitte unseren Sandstrahlhallen-Spezialisten an und wir finden eine Lösung für Sie.

Welche Art von Filtersystem wird in einer SAPI-Sandstrahlhalle verwendet?

Wir verwenden ein patentiertes Patronenfiltersystem nach dem neuesten Stand der Technik, das sich seit mehr als 20 Jahren bewährt.

Unser Patronenfiltersystem verfügt über einen integrierten Rohstaubabweiser, der speziell für starken Staub und hohe Staubkonzentration entwickelt wurde.

Was sind die Anwendungsbereiche für eine SAPI-Sandstrahlhalle?

  • Allgemeine Strahlarbeiten
  • Behandlung von großen Werkstücken oder sogar Fahrzeugen
  • Reinigungsarbeiten an stark verschmutzten Werkstücken
  • Farbe, Rost, Schmutzschichten entfernen
  • Entgraten
  • Oberflächenvorbereitung
  • Polieren
  • Mattieren
  • und vieles mehr…

Können Sie in einer Sandstrahlhalle mit Quarzsand sandstrahlen?

Definitiv nein. Das Filtersystem ist für unser Mehrzweck-Sandstrahlmaterial ausgelegt. Das Quarzmaterial erzeugt viel zu viel Staub und kann das System überfordern, dadurch wird die Effizienz des Systems verringert.

Wie oft pro Minute, wird die Luft in der SAPI-Sandstrahlhalle gereinigt?

Da nach EU-Recht die Luft in einer Sandstrahlhalle mindestens 40 Mal pro Minute gereinigt werden muss, sind alle unsere SAPI-Sandstrahlhallen so auslegt, dass die Luft mindestens 60 Mal pro Minute gereinigt wird.

Wenn Sie noch effizienter arbeiten möchten, können Sie dies mit unseren kundenspezifischen Lösungen erreichen. Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Experten.

Benötigen Sie weitere Informationen oder eine Führung durch unsere Sandstrahlhalle in Ihrer Nähe?

Kein Problem, rufen Sie uns gerne an und unser SAPI-Team beantwortet alle Ihre Fragen. Wenn Ihr Unternehmen in Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Ukraine, Russland, Kasachstan usw. vertreten ist, können Sie eine Führung mit dem örtlichen Vertreter unserer Sandstrahlhallen/-anlagen machen. Gerne dürfen Sie uns anrufen oder uns eine Mail schreiben!

SAPI Strahlhallentechnik für alle Anwendungsbereiche

SAPI Strahlhalle mit Längs- und Querförderer, Strahlmittelaufbereitung und Druckstrahlgerät.

SAPI Strahlhalle, kombinierte Lackier- und Trockenanlage

 Schlüsselfertige Installation von kombinierten Strahlhallen

Qualität und Tradition

Das SAPI-Flachförder-System hat sich vielfach bewährt. Es arbeitet störungsfrei bei niedrigsten Energiekosten. Die geringe Einbautiefe – ab 130 mm incl. Gitterroste – ermöglicht auch eine problemlose Nachrüstung. Auch die Montage auf einem bestehenden Hallenboden ist ohne bzw. geringe Fundamentarbeiten möglich. Das Strahlmittel wird mittels des FlachförderSystems über das Becherwerk zur nachfolgenden Strahlmittelaufbereitung transportiert und fällt nach der Reinigung zurück in den Strahlmittel-Vorratsbehälter.

Sapi bietet ein umfangreiches Strahlhallen-Programm für alle Sandstrahlarbeiten, auch für mobile Strahlcontainer bzw. Stahlräume. Sapi besitzt seit 40 Jahren umfangreiche Erfahrung im Strahlanlagen-Bau. Sapi ist weit über die europäischen Grenzen hinaus bekannt und liefert weltweit führende Strahltechnik für Strahlhallen / Strahlcontainer / Strahlräume und Strahlanlagen.

Sapi Strahlhallen mit Arbeitsgrube für Sandstrahlhallen und Strahlräume, Das SAPI Strahlmittel-Flachfördersystem ist für alle Arten von Sandstrahl-Einsätzen wie z.B. sandstrahlen von schweren Strahlgütern wie z.B Fahrzeuge, Eisenbahnwaggons, Stahlkonstruktionen bequem von der Unterseite zu bewerkstelligen


Das Sapi Becherwerk für Strahlhallen, Strahlcontainer und Strahlräume aller Art,  
ausreichend für 2 Druckstrahlgebläse (Druckstrahlgeräte), in stabiler, für Sandstrahlanlagen besonders geeigneter Qualität. Elevatorgurt aus 5-lagigem Kunststoffgewebe in verrottungsfester Ausführung, mit aufgeschraubten Stahlblechbechern.
Am Elevatorkopfteil befindet sich die Spannstation und der Antriebsmotor. An der unteren Umlenkrolle ist eine Drehzahlüberwachung des Becherwerks mit Stillstandsanzeige vorgesehen, sodaß das Becherwerk sowie möglich vorgeschaltete Fördereinrichtungen bei Störungen stehen bleiben. Großzügig dimensionierte Wartungsöffnungen erleichtern die Wartung.

Für alle Branchen

Baugewerbe
Fertigungsindustrie
Transportindustrie
Bergbauindustrie
Energiewirtschaft
Öl- und Gasindustrie
… usw.

Weniger Platz bei gleicher Leistung!Strahlcontainer

Sapi Sand-Strahlcontainer ideal für alle Strahl-arbeiten für Industrie und Handwerk

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Open chat
Willkommen bei der SAPI GmbH.
Benötigen Sie Hilfe oder zusätzliche Informationen?