T-REX 140 | Doppelpower StrahlkabineDruck / Injektor Strahlkabinen

  • Universell einsetzbare Kombi-Strahlkabine zur wirtschaftlichen, höchsteffizienten Durchführung aller Sandstrahlarbeiten
  • Geeignet für alle gängigen Strahlmittel-Sorten
  • Von Praktikern entwickeltes höchst robustes Sektionaltür-System für größte Haltbarkeit und Staubdichtheit
  • Kompakte, ortsveränderliche Bauweise mit integrierter Patronen-Filteranlage
  • Extrem helle, blendfreie Ausleuchtung des Strahlkabinen- Innenraums
  • Äußerst wirtschaftliches Preis – Leistungs – Verhältnis

Schnelle InformationStrahlraum-Innenmaße

0

Höhe

0

Breite

0

Tiefe
  • Injektor- und Druckstrahlverfahren kombiniert in einer Strahlkabine “per Knopfdruck wählbar”
  • Äußerst robuste, mit Schwerlast beladbare Bauweise (max. 500 Kg) mit exzellenter Sektionaltür für Frontbeladung mittels Stapler oder Kran
  • Druckstrahlkessel mit pneumatischer Kesselsteuerung
  • Höchst effiziente Strahlarbeiten durch geringen Druckluftverbrauch und Strahlmittelvorabscheidung durch Kaskaden-Vorfiltertechnik
  • Die Strahlköpfe sind standardmäßig mit Borcarbid-Strahldüsen ausgestattet. (Standzeit: ca. 800 – 1000 Strahlstunden)
  • Einsatz von1 Stück Staubfilterpatrone mit 10 m² Filterfläche
  • Extrem niedrige Stromaufnahme durch innovativste Lüftertechnik mit höchster Luftleistung
  • Helle Verschleißschutzgummi – Auskleidung im Strahlraum
  • Automatische Staubfilter-Abreinigung per „Jet-Abreinigung“ mittels Druckluft aus separatem Druckbehälter
  • Ortsveränderlich mit Hubwagen, unterfahrbare Bauweise
  • Nachfilter (Polizeifilter) für Umluftbetrieb, Reststaub < 2,0 mg/m³
  • Frequenzregelung Patronenfilter zur stufenlosen Regulierung der Absaugleistung
  • Manueller separater oder eingebauter Drehteller, optional automatische Lösung möglich
  • Durchschiebeöffnungen für Langmaterial (ca. 30×30 cm)
  • Eingebauter Drehkorb ( 20 Ltr. Inhalt) mit regulierbarer Rotationsgeschwindigkeit und Strahldauer
  • Mikroblast-Strahlgerät zum Bearbeiten kleiner und feinster Bauteile am Anlagengehäuse montiert
  • Eingebaute Druckluft-Abblaspistole zum Reinigen der Teile nach dem Strahlen
  • Irrtümer und technische Änderungen sind vorbehalten!

Gesamt-Außenmaße:

Gesamthöhe 2050 mm
Gesamtbreite 1350 mm
Tiefe 1450 mm

Strahlraum-Innenmaße

Höhe 850 mm
Breite 1000 mm
Tiefe 800 mm
Schwenkarm-Set

Sie möchten die Sandstrahlpistole in der Handstrahlkabine fixieren um mit beiden Händen Ihr Bauteil zu führen?

Drehteller ø 600 mm in Arbeitsrost versenkt

ø 600 mm, bis 200 kg Tragkraft, manuell bedient

Automatischer Drehkorb

Ø ca. 400 mm, Beladung des Korbes: ca. 10 – 15 kg, mit stufen-loser Drehzahlregulierung, Zeitschaltuhr und Strahlkopfhalterung zum Bearbeiten von schüttfähigen Kleinteilen.

Automatischer Drehteller

Ø 600 mm, bis 200 kg Tragkraft, mit stufenloser Drehzahlre-gulierung, Zeitschaltuhr und Strahlkopfhalterung.

Drehteller ø 500 mm

ø 500 mm, bis 40 kg Tragkraft, manuell bedient

Frequenzregelung Patronenfilter

zur stufenlosen Regulierung der Absaugleistung

Drehteller ø 600 mm in Arbeitsrost versenkt

ø 600 mm in Arbeitsrost versenkt
bis 200 kg Tragkraft, manuell bedient

Seitliche Ein- und Durchschiebeöffnungen

ideal für lange Teile, die beim Strahlvorgang durch die Kabine geschoben werden.

Drehteller ø 850 mm, herausfahrbar

Der Drehteller ist ca. zur Hälfte herausfahrbar und wird manuell bedient. Maximale Belastbarkeit beträgt 160 kg

Bestückungswagen inkl. Drehteller ø 600 mm

bis 200 kg Tragkraft, manuell Bedient, fahrbar Der Drehteller mit dem Bestückungswagen vor die Kabine gefahren werden und dann in den Strahlraum geschoben werden Kabine geschoben werden.

Absauganlagen, Patronenfilter & Taschenfilter

Alle zusätzlichen Informationen und Preise erhalten Sie in unserem Online-Shop!

Kontaktieren Sie uns oder senden Sie uns eine Anfrage.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Open chat
Powered by